Image

Maskenbildner (m/w/d)

_________________________________________________________________________________________________________________

Standort

Einstellung

Einstiegsdatum

Osnabrück  Vollzeit/ Teilzeit Spielzeit 2023/24
Start: 24.08.2023

Einsatzort

Vertragsart

Ansprechpartner

Domhof 10/11, 49074 Osnabrück NV-Bühne Thorsten Kirchner
0541-7600-440
__________________________________________________________________________________________________________________

Das Theater Osnabrück ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit zwei Hauptspielstätten mit rund 300 Mitarbeitenden, etwa 25 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, ca. 15 Gastspielen, über 600 Veranstaltungen und über 190.000 Zuschauenden pro Spielzeit.

      Was Sie erwartet

      • Kreative Umsetzung aller handwerklichen und künstlerischen Tätigkeiten der Masken- und Frisurengestaltung 
      • Fachgerechte Anfertigung von Perücken, Haarteilen, Bärten und Toupets 
      • Herstellung von Wunden, Verletzungen und Glatzen sowie Gipsarbeiten und dem Masken- und Formenbau 
      • Schminken und Frisieren der Darsteller:innen, verbunden mit der Möglichkeit in allen Sparten sowie im Damen- und Herrenfach eingesetzt zu werden 

      Was Sie mitbringen

      • Abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Maskenbildner:in 
      • Bereitschaft, zu unterschiedlichen Zeiten, auch an Wochenenden, zu arbeiten 
      • Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit, Kreativität, Engagement und Interesse am Theater
      • Sensibilität und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den darstellenden Künstler:innen sowie künstlerisches, menschliches und technisches Einfühlungsvermögen 

        Was wir bieten 

        • Ein tariflich abgesichertes Urlaubs- und Weihnachtsgeld, betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsangebote (z.B. deutschlandweite Nutzung von Hansefit)  
        • Ein hochmotiviertes Team dem eine enge Zusammenarbeit sowie ein unterstützender Austausch während des Vorstellungsbetriebs wichtig ist
        • Einen zentralen Arbeitsplatz in der Innenstadt Osnabrücks mit sehr guter ÖPNV-Anbindung 
        • Weiterbildungsmöglichkeiten

          Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb. Die Vergütung erfolgt nach NV-Bühne. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung Ihre gewünschte Wochenarbeitszeit in Stunden an.  

          Sie haben Interesse? Dann reichen Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Onlineformular auf unserer Website bis zum 28.02.2023 ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

          Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Postbewerbungen berücksichtigen können und diese aus Kostengründen nicht zurück senden.

          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung