Image
Das Theater Osnabrück ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit zwei Hauptspielstätten mit rund 300 Mitarbeitenden, etwa 25 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, ca. 15 Gastspielen, über 600 Veranstaltungen und über 190.000 Besucher pro Spielzeit. 

Wir suchen zum 1. Oktober 2021 oder früher bis zum 31.07.2022 als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung in Teilzeit (20 Stunden/Woche) einen 

Mediengestalter (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Erstellung hauseigener Printmedien (z.B. Monatsspielplan, Programmhefte, Flyer, Spielzeitheft) sowie Anzeigen (print und web) nach Corporate-Design-Vorgaben in enger Zusammenarbeit mit der Öffentlichkeitsarbeit und der Dramaturgie
  • Layout, Satz, Reinzeichnung und Druckdatenerstellung, ggf. Bildbearbeitungen 

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene einschlägige Ausbildung und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung 
  • Umfassende Kenntnisse mit der Adobe Creative Cloud 
  • Sicherer Umgang mit Corporate-Design-Vorgaben
  • Gutes Gespür für Typografie, Form, Farbe sowie Bildaufbau
  • Erfahrung in der Bildbearbeitung
  • Hervorragende Kenntnisse in Satz, Reinzeichnung und Druckdatenerstellung
  • Selbstständiges und organisiertes Arbeiten
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Kommunikationsstärke, Verlässlichkeit, Belastbarkeit

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb. Es besteht die Möglichkeit die Tätigkeit aus dem Home-Office zu verrichten. Die Anstellung erfolgt nach NV-Bühne. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum  22.08.2021 an: Städtische Bühnen Osnabrück gGmbH, Personalabteilung, Domhof 10/11, 49074 Osnabrück 

Für Fragen steht Ihnen unser designierter Leiter Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Tobias Fritzsche per E-Mail fritzsche@theater-osnabrueck.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen über unser Onlineformular auf unserer Website. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Postbewerbungen berücksichtigen können und diese aus Kostengründen nicht zurück senden.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung