Image

Solorepetitor (m/w/d) - ggf. mit Dirigierverpflichtung 

________________________________________________________________________________________________________________

Standort

Einstellung

Einstiegsdatum

Osnabrück (Altstadt) Vollzeit  Spielzeit 2024/25
Start: 08.08.2024

Einsatzort

Vertragsart

Ansprechpartner

Theater am Domhof und weitere Einsatzorte NV-Bühne  Markus Lafleur
+49 541 7600-210
________________________________________________________________________________________________________________

Das Theater Osnabrück ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit zwei Hauptspielstätten mit rund 300 Mitarbeitenden, etwa 25 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, ca. 10 Gastspielen, über 600 Veranstaltungen und über 190.000 Zuschauenden pro Spielzeit. In der Sparte Musiktheater wird das Ensemble um den Chor mit 23 Mitgliedern ergänzt. 

      Was Sie erwartet

      • Begleitung von szenischen Proben, Ensembleproben und Vorsingen
      • Musikalische Einstudierung von Produktionen
      • Klavierspiel bei diversen Sonderveranstaltungen, Matineen, etc.
      • Gegebenenfalls das Dirigieren von Vorstellungen, Konzerten, Ballettabenden, Kinder- und Jugendkonzerten und Proben

      Was Sie mitbringen

      • Sehr gute pianistische Fähigkeiten (mit Abschluss)
      • Erfahrungen im selbstständigen Arbeiten mit Sänger:innen
      • Sehr gute Deutschkenntnisse
      • Kenntnisse der englischen, französischen und italienischen Sprache
      • Hohe Motivationsfähigkeit und soziale Kompetenz 

        Was wir bieten 

        • Eine tariflich abgesicherte Sonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge sowie Gesundheitsangebote (z.B. deutschlandweite Nutzung von Hansefit oder (E-)Bike-Leasing)
        • Ein hochmotiviertes Ensemble dem eine enge Zusammenarbeit sowie ein unterstützender Austausch während des Vorstellungsbetriebs wichtig ist
        • Einen zentralen Arbeitsplatz in der Innenstadt Osnabrücks mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
        • Weiterbildungsmöglichkeiten 
        • Stark vergünstigte Eintrittskarten (Mitarbeitenden-Karten) für den Vorstellungsbesuch 
        • Theaterkantine mit täglich zwei kostengünstigen Stammessen, davon eines vegetarisch, als Treffpunkt von Mitarbeitenden aus verschiedenen Abteilungen

          Die Probespiele finden voraussichtlich am 15.05. und am 17.05.2024 (zwischen 10:00 und 17:00) statt. Das Probespiel sieht vor:

          • Wolfgang Amadeus Mozart - aus "Le nozze di Figaro", Finale II
            - Anfang bis Eintritt Susanna
            - Eintritt Antonio bis "E stravolto m'ho un nervo del piè"
            - ab Più Allegro "Son confusa, son stordita" bis Ende 
          • Richard Strauss - nach Wahl
            - Mägdeszene aus "Elektra"
            - Judenquintett aus "Salome"
            - "Der Rosenkavalier", Anfang bis Ziffer 27
          • Ein Klavierstück nach Wahl oder ein Vor- oder Zwischenspiel aus einer Oper von ca. 5 Min
          • Prima Vista – Spiel
          • Bei Interesse an der Dirigierverpflichtung: W. A. Mozart, Sprecherrezitativ aus der Zauberflöte
          • Gegebenenfalls Arbeit mit Sänger:innen. Die Werke werden vorher mitgeteilt.

            Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb. Die Vergütung erfolgt nach NV-Bühne.

            Sie haben Interesse? Dann reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte über den unten stehenden Button "Online-Bewerbung" bis zum 30.04.2024 ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

            Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Postbewerbungen berücksichtigen können und diese aus Kostengründen nicht zurück senden.

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung