Image

Elektriker/Elektroniker/Elektromechaniker/Veranstaltungstechniker (m/w/d) in der Beleuchtungsabteilung

________________________________________________________________________________________________________________

Standort

Einstellung

Einstiegsdatum

Osnabrück (Altstadt) Vollzeit (39 Std.)  01.04.2024 oder früher

Einsatzort

Vertragsart

Ansprechpartner

Domhof 10/11, 49074 Osnabrück TVöD - EG 6 + Zulagen Clemens Michelfeit
Julian Rickert
+49 541 7600-400/-410
________________________________________________________________________________________________________________

Das Theater Osnabrück ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit zwei Hauptspielstätten mit rund 300 Mitarbeitenden, etwa 25 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, ca. 10 Gastspielen, über 600 Veranstaltungen und über 190.000 Zuschauenden pro Spielzeit.

      Was Sie erwartet

      • Gemeinsam mit den Kolleg:innen der Beleuchtungsabteilung betreuen Sie den Proben- und Vorstellungsbetrieb inkl. technischer Einrichtung
      • Sie bringen Licht ins Dunkle und übernehmen die Neuanfertigung von Elektroinstallationen für den Einsatz auf der Bühne 
      • Sie übernehmen den Auf- und Abbau sowie die Wartung und Prüfung von Scheinwerfern und anderen technischen Geräten (Projektoren, Nebelmaschinen, Sonderbauten, etc.)

      Was Sie mitbringen

      • Eine abgeschlossene Berufsausbildung, z.B. als Elektroinstallateur (m/w/d), Elektromechaniker (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss mit Know-How in den Bereichen Elektrotechnik/Elektronik 
      • Ebenso sind Sie mit einer abgeschlossenen Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik herzlich willkommen
      • Einfühlungsvermögen in die Bedürfnisse von künstlerischen Prozessen 
      • Eine Hands-On-Mentalität und ergebnisorientiertes Arbeiten
      • Die Bereitschaft zur Arbeit nach einem Schichtsystem, auch in Spätschichten ab 14:00 sowie an Wochenenden und Feiertagen
      • Wünschenswert: Führerscheinklasse B

        Was wir bieten 

        • Eine unbefristete Anstellung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. Der Einsatz im Schichtsystem erfolgt unter Berücksichtigung einer 5-Tage-Woche und tariflich abgesicherten Zeitzuschlägen sowie der Zahlung einer monatlichen Theaterbetriebszulage i.H.v. aktuell ca. 330€
        • Eine tariflich abgesicherte Jahressonderzahlung, eine leistungsorientierte Jahressonderzahlung sowie die Zahlung einer betrieblichen Altersvorsorge 
        • Gesundheitsangebote (z.B. deutschlandweite Nutzung von Hansefit und (E-)Bike-Leasing)
        • Einen zentralen Arbeitsplatz in der Innenstadt Osnabrücks mit sehr guter ÖPNV-Anbindung
        • Ein angenehmes Arbeitsklima und eigenständiges Arbeiten durch flache Hierarchien
        • Weiterbildungsmöglichkeiten
        • Stark vergünstigte Eintrittskarten (Mitarbeitenden-Karten) für den Vorstellungsbetrieb

          Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb. Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. 

          Sie haben Interesse? Dann reichen Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte über den unten stehenden Button "Online-Bewerbung" bis zum 29.02.2024 ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Postbewerbungen berücksichtigen können und diese aus Kostengründen nicht zurück senden.

          Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung