Image
Das Theater Osnabrück ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit zwei Hauptspielstätten mit rund 300 Mitarbeitenden, etwa 25 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, ca. 15 Gastspielen, über 600 Veranstaltungen und über 190.000 Besucher pro Spielzeit. Wir suchen für die Finanzbuchhaltung zum 01.02.2021 oder später in Teilzeit (25 Stunden/ Woche) einen 

Finanzbuchhalter (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet umfasst folgende Tätigkeiten:

  • Selbstständige Bearbeitung von Teilbereichen der Finanzbuchhaltung mit Buchung der Kostenstellen und Kostenträger unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften 
  • Führung der Barkasse
  • Vorbereitende Jahresabschlussarbeiten und Unterstützung bei der Aufstellung des Jahresabschlusses nach HGB
  • Allgemeine Verwaltungstätigkeiten und Unterstützung des vorhandenen Teams

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen mit entsprechenden EDV-Kenntnissen
  • Versierter Umgang mit MS-Office Anwendungen 
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an neuen Projekten und Veränderungen 
  • Zuverlässigkeit und exaktes Arbeiten setzen wir voraus

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem Theater mit Repertoire-Betrieb. Die Vergütung erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe 8. Die Anstellung erfolgt zunächst befristet auf 2 Jahre. Es besteht die Möglichkeit, dass die ausgeschriebene Teilzeitstelle (25 Std./Woche) langfristig auf eine höhere Wochenarbeitszeit aufgestockt wird, um u.a. die Abteilungsleitung der Finanzbuchhaltung in Sonderprojekten zu entlasten.
Schwerbehinderte Personen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Interesse? Dann richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24.01.2021 an: Städtische Bühnen Osnabrück gGmbH, Personalabteilung, Domhof 10/11, 49074 Osnabrück 

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen unsere Leiterin der Finanzbuchhaltung Frau Wellinghof unter 0541/7600-310 zur Verfügung. 

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen über unser Onlineformular auf unserer Website. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Postbewerbungen berücksichtigen können und diese aus Kostengründen nicht zurück senden.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung