Image

Hospitanten (m/w/d) in der Ausstattung - Schauspiel

________________________________________________________________________________________________________________

Standort

Einstellung

Einstiegsdatum

Osnabrück  Vollzeit 06.03.2023

Einsatzort

Vertragsart

Ansprechpartner

emma-Theater
Lotter Straße 6, 49078 Osnabrück
unvergütete Hospitanz  Claudia Lowin
+49 541 7600-161
________________________________________________________________________________________________________________

Das Theater Osnabrück ist ein erfolgreiches Mehrspartentheater mit zwei Hauptspielstätten mit rund 300 Mitarbeitenden, etwa 25 Neuproduktionen, 8 Sinfoniekonzerten, ca. 15 Gastspielen, über 600 Veranstaltungen und über 190.000 Zuschauenden pro Spielzeit. 

      Was Sie erwartet

      • Mitarbeit im Bereich Ausstattung (Bühnen- und Kostümbild) im Rahmen der Schauspiel-Produktion "die gegangen sind" (Uraufführung, Preisträger des Osnabrücker Dramatiker:innenpreises 2022) im emma-theater
      • Unterstützung der Kostüm- und Bühnenbildner:innen bei der Probenbetreuung sowie ein enger Kontakt mit den Gewerken und Darsteller:innen
      • Organisatorische Aufgaben wie z.B. Recherche- und Büroarbeiten 
      • Aktive Beteiligung durch kreatives Mitdenken und Umsetzen produktionsbezogener Aufgaben

      Was Sie mitbringen

      • Sie haben Interesse an der Kunst- und Kulturbranche und sind ausgesprochen theaterbegeistert
      • Sie möchten ein studien- oder ausbildungsbegleitendes (Pflicht-)Praktikum absolvieren. Wünschenswerterweise studieren Sie im Bereich Bühnen- und Kostümbild oder absolvieren eine gestalterische Ausbildung 
      • Alternativ leisten Sie das Praktikum zur Berufsorientierung ab oder nehmen an einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme gem. §51 ff. SGB III teil
      • Sie sind zuverlässig, motiviert, kommunikations- und organisationsfähig
      • Sie sind mindestens 18 Jahre alt 

        Was wir bieten 

        • Wertvolle Praxiserfahrung in der Kunst- und Kulturbranche
        • Eine interessante Tätigkeit mit der Möglichkeit des Kontakts zu internationalen Künstler:innen 
        • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem tollen Team 

          Was wir von Ihnen brauchen 

          • Anschreiben, Lebenslauf inklusive eventuell bereits absolvierter Praktika bzw. Hospitanzen, Zeugnisse
          • Bei einer studien- oder ausbildungsbegleitenden Hospitanz: Bescheinigung der Schule bzw. eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung sowie bei Pflichtpraktika eine Kopie der Schul-, Studien- und/oder Praktikumsordnung, aus der hervorgeht, dass es sich um ein verpflichtendes Praktikum handelt

            Die Hospitanz erfolgt befristet für die Schauspiel-Produktion "die gegangen sind" und erfolgt damit für 6 Wochen vom 06.03.2023 (Probenbeginn) bis zum 21.04.2023 (Premiere). 

            Sie haben Interesse an dieser Hospitanz? Dann reichen Sie bitte die oben genannten Unterlagen über unser Onlineformular auf unserer Website bis zum 05.02.2023 ein. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 

            Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Postbewerbungen berücksichtigen können und diese aus Kostengründen nicht zurück senden.

            Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung